The Le­gal 500: Deutsch­land 2017

Wir freu­en uns über die Auf­nah­me in “The Le­gal 500: Deutsch­land 2017″: “Im Rah­men der Re­cher­ché von The Le­gal 500 Deutsch­land führt un­ser un­ab­hän­gi­ges Team er­fah­re­ner Re­dak­teu­re je­des Jahr hun­der­te von In­ter­views mit An­wäl­ten und be­fragt rund 14,000 Man­dan­ten. Die­se Re­cher­ché fließt in ei­né de­tail­lier­te Ana­ly­se ein, die ei­né um­fas­sen­de und gründ­li­che Be­wer­tung der Stär­ken und … Wei­ter­le­sen …

Haf­tung des An­schluss­in­ha­bers ei­nes WLAN- Rou­ters für Ur­he­ber­rechts­ver­let­zun­gen

Der Bun­des­ge­richts­hof hat si­ch in ei­ner ak­tu­el­len Ent­schei­dung vom 24.11.16 (Ak­ten­zei­chen: I ZR 220/15) mit der Fra­ge be­fasst, in­wie­weit der In­ha­ber ei­nes In­ter­net­an­schlus­ses für Ur­he­ber­rechts­ver­let­zun­gen haf­tet, wenn der An­schluss­in­ha­ber ei­nen WLAN- Rou­ter nutzt. Das Ge­richt hat klar­ge­stellt, dass ei­né Pri­vat­per­son nicht ver­pflich­tet ist, den WLAN-​Router über die Vor­ein­stel­lung des Her­stel­lers hin­aus zu­sätz­li­ch ab­zu­si­chern, um da­mit das … Wei­ter­le­sen …

Mit Som­mer­rei­fen durch den Win­ter. Was ha­be ich zu er­war­ten?

Seit 2010 nor­miert die Stra­ßen­ver­kehrs­ord­nung ei­né si­tua­ti­ons­ab­hän­gi­ge Win­ter­rei­fen­pflicht. Da­na­ch darf ein Kraft­fahr­zeug bei Glatt­eis, Schnee­glät­te, Schnee­mat­sch, Eis – oder Reif­glät­te nur mit M & S — Rei­fen ge­fah­ren wer­den. Doch wel­che Kon­se­quen­zen dro­hen, v.a. wenn es auf­grund ei­ner un­zu­rei­chen­den Be­rei­fung zu ei­nem Ver­kehrs­un­fall kommt? Zu­nächst han­delt es si­ch um ei­né Ord­nungs­wid­rig­keit, die ge­mäß Buß­geld­ka­ta­log ei­né Stra­fe von … Wei­ter­le­sen …

JU­VE Hand­buch Wirt­schafts­kanz­lei­en 2016/17

Wir freu­en uns über die er­neu­te Auf­nah­me im JU­VE Hand­buch Wirt­schafts­kanz­lei­en: “Be­wer­tung: Die ge­schätz­te Kanz­lei aus Mit­tel­fran­ken ist bei zahlr. mit­tel­ständ. Un­ter­neh­men der Re­gi­on fest ver­an­kert. Ihr Full-​Service-​Angebot neh­men ste­tig mehr Man­dan­ten in An­spruch, auch agiert Mey­er­hu­ber im­mer häu­fi­ger als aus­ge­la­ger­te Rechts­ab­tei­lung. Gleich­zei­tig baut die Kanz­lei Kom­pe­tenz im Ver­ga­be­recht auf u. re­agiert da­mit ge­ra­de no­ch … Wei­ter­le­sen …

Scha­dens­er­satz­an­spruch für LKW-​Käufer

Die EU-​Kommission hat im kar­tell­recht­li­chen Ver­fah­ren fest­ge­stellt, dass die Her­stel­ler Daim­ler, Vol­vo, MAN, Ive­co und DAF ge­gen die maß­geb­li­chen Vor­schrif­ten des EU-​Kartellrechts ver­sto­ßen ha­ben. Es wur­de hier­bei fest­ge­stellt, dass die LKW-​Hersteller über 14 Jah­re hin­weg die Prei­se für LKWs ab sechs Ton­nen in­tern ab­ge­spro­chen ha­ben und gleich­zei­tig die mit der Emis­si­ons­vor­ga­be ver­bun­de­nen Kos­ten in ab­ge­stimm­ter … Wei­ter­le­sen …