Mit Som­mer­rei­fen durch den Win­ter. Was ha­be ich zu er­war­ten?

Seit 2010 nor­miert die Stra­ßen­ver­kehrs­ord­nung ei­ne si­tua­ti­ons­ab­hän­gi­ge Win­ter­rei­fen­pflicht. Da­nach darf ein Kraft­fahr­zeug bei Glatt­eis, Schnee­glät­te, Schnee­matsch, Eis – oder Reif­glät­te nur mit M & S — Rei­fen ge­fah­ren wer­den. Doch wel­che Kon­se­quen­zen dro­hen, v.a. wenn es auf­grund ei­ner un­zu­rei­chen­den Be­rei­fung zu ei­nem Ver­kehrs­un­fall kommt? Zu­nächst han­delt es sich um ei­ne Ord­nungs­wid­rig­keit, die ge­mäß Buß­geld­ka­ta­log ei­ne Stra­fe von … Wei­ter­le­sen …