Haupt­stra­fe Füh­rer­schein­ent­zug?

Mit Nach­druck scheint die ak­tu­el­le Bun­des­re­gie­rung das Ziel zu ver­fol­gen, den Füh­rer­schein­ent­zug zur Haupt­stra­fe zu ma­chen. Ak­tu­ell ist es den Ge­rich­ten nur mög­lich, Geld- oder Frei­heits­stra­fen zu ver­hän­gen. Le­dig­lich als so­ge­nann­te Ne­ben­stra­fe oder als Maß­re­gel sind Maß­nah­men mög­lich, die das Füh­ren ei­nes Kraft­fahr­zeugs zeit­lich oder dem Grun­de nach ein­schrän­ken oder ver­bie­ten. Bis­lang ist es le­dig­lich … Wei­ter­le­sen …

Be­stechung im me­di­zi­ni­schen Be­reich– neue Straf­bar­keit nach § 299a StGB

Der Ge­setz­ge­ber hat nach lan­gem Rin­gen den § 299a StGB ein­ge­führt, in dem die Be­stech­lich­keit von An­ge­hö­ri­gen me­di­zi­ni­scher Heil­be­ru­fe ge­re­gelt wird. Als Tä­ter kom­men da­nach für ei­ne Straf­bar­keit al­le me­di­zi­ni­schen Be­ru­fe in Be­tracht, ins­be­son­de­re Ärz­te und Apo­the­ker, aber auch al­le an­de­ren Dienst­leis­ter im me­di­zi­ni­schen Be­reich, so­fern sie je­den­falls ei­ne staat­lich an­er­kann­te Aus­bil­dung ab­sol­viert ha­ben. Mit dem … Wei­ter­le­sen …

DNA-​Untersuchung

Kann bei je­dem, wenn es die Staats­an­walt­schaft will, ei­ne DNA-​Untersuchung, durch­ge­führt wer­den? Von Auf­se­hen er­re­gen­den Mas­sen­un­ter­su­chun­gen ist im­mer wie­der in den Ta­ges­zei­tun­gen zu le­sen, eben­so wie die An­ord­nung von Ein­zel­un­ter­su­chun­gen. Was ge­schieht da? Die Ent­nah­me ei­ner Spei­chel­pro­be wird durch ein Ge­richt an­ge­ord­net und für den Fall der Wei­ge­rung wird die Ent­nah­me ei­ner Blut­pro­be, so­zu­sa­gen zwangs­wei­se, … Wei­ter­le­sen …

Muss ich da hin?

Ha­ben Sie sich das auch schon ein­mal ge­fragt, wenn Sie Post von der Po­li­zei be­kom­men ha­ben? In ei­ner sol­chen La­dung steht re­gel­mä­ßig et­was wie „In dem Er­mitt­lungs­ver­fah­ren … ist Ih­re Ver­neh­mung als Zeu­ge er­for­der­lich …“. In vie­len Fäl­len ist da­mit ein Ge­wis­sens­kon­flikt vor­pro­gram­miert. Be­schul­digt ist näm­lich un­ter Um­stän­den ein Freund, der in der Dis­ko­thek mit … Wei­ter­le­sen …

Ver­an­stal­tung: Paul Jo­hann An­selm von Feu­er­bach und der Schutz des Bür­gers

Herz­li­che Ein­la­dung: Paul Jo­hann An­selm von Feu­er­bach und der Schutz des Bür­gers Don­ners­tag, den 28. April 2016, 19:00 Uhr, Feu­er­bach­haus Ans­bach Feu­er­bach­straße 20a in 91522 Ans­bach. In Ko­ope­ra­ti­on mit der Feu­er­bach­aka­de­mie. Dr. Ernst Metz­ger, Land­ge­richts­prä­si­dent a. D. Paul Jo­hann An­selm von Feu­er­bach ist der Be­grün­der des mo­der­nen Straf­rechts in Deutsch­land. Er ist Ver­fas­ser der ers­ten mo­der­nen … Wei­ter­le­sen …