Schufa, was ist das ei­gent­lich und was tun bei fal­schem Schufa-Eintrag?

Den Be­griff Schufa kennt fast je­der. Schufa steht für Schutz­ver­ei­ni­gung für all­ge­mei­ne Kre­dit­si­che­rung. Hier­hin­ter ver­birgt sich wie­der­um Deutsch­lands größ­te Aus­kunf­tei für Wirt­schafts­da­ten de­ren Haupt­sitz in Wies­ba­den ist. Na­he­zu je­der Er­wach­se­ne in Deutsch­land ist bei ihr mit ver­schie­de­nen wirt­schaft­lich re­le­van­ten In­for­ma­tio­nen ge­spei­chert. An­hand die­ser In­for­ma­tio­nen er­rich­tet die Schufa dann ei­nen so ge­nann­ten Sco­ring­wert, näm­lich ei­nen Wert … Wei­ter­le­sen …