JUVE Hand­buch Wirt­schafts­kanz­lei­en 2017/18

Wir freu­en uns über die er­neu­te Auf­nah­me im JUVE Hand­buch Wirt­schafts­kanz­lei­en:

Be­wer­tung: Die ge­schätz­te Kanz­lei aus Mit­tel­fran­ken hält an ih­rem eta­blier­ten An­satz der Full-Service-Beratung für zahlr. in­ha­ber­ge­führ­te Un­ter­neh­men der Re­gi­on fest. Da­bei agiert sie re­gelm. auch als aus­ge­la­ger­te Rechts­ab­tei­lung ih­rer Man­dan­ten. Die Er­gän­zung des Be­ra­tungs­an­ge­bots um das Ver­ga­be­recht im Vor­jahr er­wies sich als rich­ti­ger Schritt: In­zwi­schen be­rät Mey­er­hu­ber div. Ge­mein­den zu öf­fentl. Aus­schrei­bun­gen. Au­ßer­dem baut sie die Compliance-Beratung, v.a. an der Schnitt­stel­le zu ih­rer trad. star­ken Steuer(straf)rechtspraxis, auf­grund er­höh­ter Man­dan­ten­nach­fra­ge wei­ter aus. Senior-Partner Dr. Al­fred Mey­er­hu­ber zog sich zu­letzt aus dem Ge­schäft weit­ge­hend zu­rück. Da sein Aus­schei­den früh­zei­tig vor­be­rei­tet wor­den war, hemm­te sein Ab­gang die Ent­wick­lung der Kanz­lei al­ler­dings nicht.
Häu­fig emp­foh­len: Dr. Mal­te Schwert­mann („sehr gut, kol­le­gi­al u. sehr an­ge­nehm“, Wett­be­wer­ber; Ge­sell­schafts­recht)
Kanz­lei­tä­tig­keit: Schwer­punk­te in Ge­sell­schafts­recht, Sa­nie­rung, In­sol­venz­recht, viel­fach an der Schnitt­stel­le zum Ar­beits­recht (auch Be­triebs­rä­te), da­ne­ben Steuer-, Vergabe-, IT-, Bank- u. Ka­pi­tal­markt­recht. M&A. Steu­er­straf­recht. (8 Part­ner, 13 As­so­cia­tes)
Man­da­te: Alf­mei­er Prä­zi­si­on bei Re­struk­tu­rie­rung; Rehart lfd. im Handels- u. Ge­sell­schafts­recht; Tik­ku­ri­la lfd. im Arbeits- u. Ver­triebs­recht; Fla­beg FE, u.a. im Ge­werbl. Rechts­schutz; div. Ge­mein­den zu öf­fentl. Aus­schrei­bun­gen.