JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2016/17

Wir freuen uns über die erneute Aufnahme im JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien:

Bewertung:

Die geschätzte Kanzlei aus Mittelfranken ist bei zahlr. mittelständ. Unternehmen der Region fest verankert. Ihr Full-Service-Angebot nehmen stetig mehr Mandanten in Anspruch, auch agiert Meyerhuber immer häufiger als ausgelagerte Rechtsabteilung. Gleichzeitig baut die Kanzlei Kompetenz im Vergaberecht auf u. reagiert damit gerade noch rechtzeitig auf den Beratungsbedarf ihrer Mandanten, zu denen auch einige öffentl. Auftraggeber gehören, im Zuge der Vergaberechtsreform. Ein bes. Schwerpunkt der Kanzlei bleibt unterdessen der Bereich Steuerstrafrecht, womit sie sich von ihren lokalen Wettbewerbern abhebt.

Häufig empfohlen:

Dr. Alfred Meyerhuber (Steuerrecht/Schiedsverfahren), Dr. Malte Schwertmann („fundierte Kenntnisse“, „sehr angenehm“, Wettbewerber; Gesellschaftsrecht)

Kanzleitätigkeit:

Schwerpunkte in Gesellschaftsrecht, Sanierung, Insolvenzrecht, vielfach an der Schnittstelle zum Arbeitsrecht (auch Betriebsräte), daneben Steuer-, Bank- u. Kapitalmarktrecht. Zunehmend Wirtschafts- u. Steuerstrafrecht. (8 Partner, 13 Associates)

Mandate:

Alfmeier Präzision lfd. u. bei Restrukturierung; Rehart lfd. im Handels- u. Gesellschaftsrecht; Tikkurila lfd. im Handels- u. Vertriebsrecht, Gewerbl. Rechtsschutz u. Arbeitsrecht.“

http://www.juve.de/handbuch/de/2017/ranking/22250

Dr. Malte Schwertmann

Dr. Malte Schwertmann

Rechtsanwalt und Partner bei meyerhuber rechtsanwälte partnerschaft mbb
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Telefon: 0981/972123-90
E-Mail: schwertmann@meyerhuber.de
Dr. Malte Schwertmann