Betriebsschließungsversicherung in Zeiten von Corona

Langsam werden einige Corona-Maßnahmen, die die Bayerische Staatsregierung erlassen hat, wieder gelockert. Gerade die Gastronomie wurde in den vergangenen Wochen und Monaten hart getroffen. Ab dem 18. Mai dürfen Restaurants und Gaststätten im Außenbereich bis 20.00 Uhr wieder öffnen. Im Innenbereich dürfen Gäste unter strengen Auflagen ab dem 25. Mai bewirtet werden, ab dem 30. … Weiterlesen

Warum eine Patientenverfügung und eine Vorsorgevollmacht wichtig ist

Täglich passieren schreckliche Unfälle und Menschen werden hierdurch aus dem Leben gerissen. In diesem Moment drängen sich bei den Betroffenen und ihren Familien wichtige juristische und medizinische Fragen auf. Wir lesen von diesen Unfällen in der Zeitung, hören den Unfallbericht im Radio und wir unterhalten uns mit Kollegen oder Freunden hierüber. Meist erscheint uns dieser … Weiterlesen

Geburtsschäden – aktueller rechtlicher Überblick

Es ist sicherlich eine der schlimmsten Vorstellung aller werdenden Eltern, dass die Hebamme oder der Arzt während der Geburt des Kindes einen Fehler begeht und das Kind lebenslange Folgen davon trägt. Statistisch betrachtet werden durchschnittlich 20 Fälle möglicher Geburtsschäden durch freiberufliche Hebammen jährlich gemeldet. Wie viele Schwerstschäden bei Geburten tatsächlich in Deutschland durch einen Behandlungsfehler … Weiterlesen

Schau mir in die Augen!

Klagen gegen Ärzte sind oftmals langwierig und kosten die Betroffenen viel Kraft, aber das Kämpfen lohnt sich häufig. Dies zeigt eine Entscheidung aus dem Mai 2019 des Oberlandesgerichts Nürnberg. Das Gericht hatte das ursprüngliche Urteil des Landgerichts aufgehoben, weil es die Klage der Klägerin zu Unrecht abgewiesen hatte. Das Oberlandesgericht Nürnberg stellte dagegen einen groben … Weiterlesen

Ausfallhonorar des Arztes?

Oft sitzt man als Patient im Wartezimmer und betrachtet die Flyer um sich herum, liest Broschüren über diverse Krankheiten und bleibt manchmal bei einem Schild des Arztes hängen, auf dem sinngemäß steht, dass er einen Schadensersatz verlangt, wenn der Patient vereinbarte Termine nicht oder sehr kurzfristig absagt. Dort steht manchmal folgendes: „Für den Fall, dass … Weiterlesen