Corona-Krise: gesetzliche Erleichterungen für Unternehmen gegen Zahlungsunfähigkeit und Insolvenz

Die Corona-Krise hat weitreichende wirtschaftliche Folgen für Unternehmen. Das Gesetz vom 27.03.2020 soll nun vor möglichen Liquiditätsengpässen und damit verbundenen Insolvenzrisiken schützen. Die Regelungen sind im Geschäftsverkehr daher von maßgeblicher Bedeutung. Sie gelten nicht nur für Unternehmen, die insolvenzantragspflichtig sind (z. B. GmbH), sondern im Hinblick auf Sanierungskredite, Anfechtungsschutz und Stundungen auch für Einzelunternehmen wie … Weiterlesen

Veranstaltung in Fürth: Unternehmensnachfolge klug gestalten!

Herzliche Einladung zu unserem Vortragsabend für Unternehmer und Geschäftsleiter: Unternehmensnachfolge klug gestalten! Steuerliche und rechtliche Aspekte von Nachfolgeregelungen  Donnerstag, den 20. Februar 2020, 18:30 Uhr Ludwig Erhard Zentrum Fürth Ludwig-Erhard-Straße 6, 90762 Fürth Neben Fachkräftemangel und Digitalisierung ist die Unternehmensnachfolge derzeit das entscheidende Thema für viele mittelständische Unternehmen. Die erfolgreiche Unternehmensnachfolge bedarf guter und langfristiger … Weiterlesen

The Legal 500: Deutschland 2019

Wir freuen uns über die Aufnahme in „The Legal 500: Deutschland 2019„: „Mit fünf Büros in der Region ist Meyerhuber Rechtsanwälte eine der bedeutendsten Kanzleien Frankens. Die zentralen Beratungsthemen liegen im Gesellschaftsrecht, Handels- und Vertriebsrecht, Arbeitsrecht und dem gewerblichen Rechtsschutz. Zusätzlich verfügt man über steuer-, medizin-, bank- und öffentlich-rechtliche Expertise, die vor allem von lokalen Banken, … Weiterlesen

JUVE Hand­buch Wirt­schafts­kanz­lei­en 2019/20

Wir freu­en uns über die er­neu­te Auf­nah­me im JUVE Hand­buch Wirt­schafts­kanz­lei­en: Bewertung: Die Kanzlei ist außerhalb Nürnbergs die größte in Mittelfranken u. mit ihrem Full-Service-Ansatz eine Rundumberaterin für den Mittelstand. Zu ihren Mandanten zählen zahlr. inhabergeführte Unternehmen der Region, für die sie tlw. auch als ausgelagerte Rechtsabteilung fungiert. Zuletzt vertrauten immer mehr Gemeinden auf Meyerhuber, … Weiterlesen

Neue Regeln zum Know-how-Schutz!

Unternehmer, aufgepasst! Das wichtigste Gut des Unternehmens ist das Know-how, ob Kundendaten, persönliche Netzwerke, technische Erfindungen oder Produktspezifikationen: Ohne solches Know-how ist ein Unternehmen für seine Vertragspartner austauschbar und damit nichts wert. Juristen nennen dieses teure Gut das Geschäftsgeheimnis. Wer Geschäftsgeheimnisse geklaut hat, ob für sich oder für Dritte, konnte sich bisher leicht strafbar und … Weiterlesen