Aufzeichnungspflicht von Überstunden?

Geraten Arbeitnehmer wegen der Bezahlung von Überstunden mit dem Arbeitgeber in Streit, gibt es für Arbeitnehmer vor dem Arbeitsgericht oft ein „böses Erwachen“. Häufig werden die Ansprüche zurückgewiesen, weil sie ihrer sogenannten „Darlegungs- und Beweislast“ nicht nachkommen können. Grundsätzlich gilt nämlich, dass Arbeitnehmer hinsichtlich jeder einzelnen Überstunde darlegen und beweisen müssen, an welchem Tag und … Weiterlesen

Neuer Kanzleistandort in Nürnberg

Neben unseren anderen Standorten haben wir nunmehr einen Kanzleistandort in Nürnberg eröffnet. Sie finden uns zentral gelegen in der Rosenaustraße 4 90429 Nürnberg Damit bieten wir Mandanten aus der Region Nürnberg unser gesamtes Dienstleistungsportfolio bei optimaler Erreichbarkeit.

Streit um das schöne Foto

Ist eine vertragliche Beziehung erstmal zerrüttet oder beendet, kommt es häufig zu Streit, insbesondere im Rahmen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen. Seit der Geltung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die seit Mai 2018 zu beachten ist, müssen Arbeitgeber besondere Pflichten bei der Verarbeitung der Daten ihrer Mitarbeiter beachten. Hierzu gehört auch die Löschung personenbezogener Daten des Mitarbeiters nach … Weiterlesen

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2021/2022

Wir freu­en uns über die Auf­nah­me im JUVE Hand­buch Wirt­schafts­kanz­lei­en 2021/2022: Aus dem Kanzleiranking: Bewertung Die Full-Service-Kanzlei ist außerhalb von Nbg. die größte in Mittelfranken. Als Rundumberaterin steht sie zahlr. mittelständ. Unternehmen der Region zur Seite, für einige agiert sie als ausgelagerte Rechtsabteilung, inkl. Transaktionsberatung. Auch bei einer möglicherw. kommenden Insolvenzwelle können Mandanten auf die … Weiterlesen

Ausschlussfristen im Arbeitsrecht – Fluch oder Segen?

Ausschlussfristen haben im Arbeitsrecht eine zentrale Bedeutung. Ansprüche, die nicht innerhalb der vorgesehenen Ausschlussfristen korrekt geltend gemacht worden sind, erlöschen, was zu erheblichen finanziellen bzw. rechtlichen Nachteilen führen kann. Eine Ausschlussfrist ist nicht zu verwechseln mit der gesetzlichen Verjährungsfrist, nach der im Regelfall Ansprüche aus einem Arbeitsverhältnis erst nach Ablauf von 3 Jahren zum Jahresende … Weiterlesen