Aufklärungsgespräch vor der Operation- Absicherung oder Problem?

Ein alltägliches Problem, das uns im Kanzleialltag immer wieder begegnet: Der Patient vermutet einen Behandlungsfehler seitens des behandelnden Arztes oder der Klinik. Im Prozess stellt sich nun dann oft die Frage, ob ein sog. „Aufklärungsfehler“ vorliegt. Ein solcher Aufklärungsfehler liegt dann vor, wenn der Arzt den Patienten nicht oder falsch über besondere Risiken und Behandlungsmaßnahmen … Weiterlesen

Inflation! Kann ich als Unternehmer die Preise einfach erhöhen?

Alles wird teurer, so hört man es überall. Nicht nur Private, sondern auch Unternehmen fragen sich, ob sie sich die dauernden Kostensteigerungen leisten können. Einfachstes Mittel gegenzusteuern ist für die Unternehmen natürlich, die eigenen Preise zu erhöhen. Aber geht das so einfach? Für jeden neuen Vertragsschluss ist man frei in der Preisgestaltung. Den Preis bestimmt … Weiterlesen

Online-Banking – eine sichere Sache?

Online-Banking ermöglicht es, kriminell und technisch versierten Tätern ohne die Zustimmung von Bankkunden mit sog. „sozialer Manipulation“ an Zugangsinformationen zu kommen, um dann Beträge online beim Kunden abbuchen zu können. Das Entsetzen beim Bankkunden ist groß, wenn mit diesem sog. „Pishing“ (zusammengesetzt aus den Wörtern Passwort und Fishing) vom Konto große Beträge oder mehrere kleine … Weiterlesen

Erbschaftssteuer

Das Erbschaftssteuerrecht erscheint für Laien in vieler Hinsicht kompliziert und undurchschaubar, ist jedoch für die Erbfolge von immenser Bedeutung. Denn grundsätzlich unterliegt jeder Erwerb von Todes wegen der Erbschaftssteuer, wodurch ein mögliches Erbe unter Umständen erheblich geschmälert wird oder sich schlimmstenfalls der Erbe dazu gezwungen sieht, Eigentum zu verkaufen. Jedoch können zur Verfügung stehende Freibeträge … Weiterlesen

Die Strafbarkeit der Impfpassfälschung

Im Zuge der COVID-19-Pandemie haben Impfnachweise für Bürger enorm an Bedeutung gewonnen. Dies führte auch dazu, dass Impfpässe vermehrt gefälscht und in Umlauf gebracht wurden. Die Landeskriminalämter gehen von einer erheblich gestiegenen Anzahl von gefälschten Impfpässen und einem noch viel größeren Dunkelfeld aus. Für die vergangene, bis zum 23. November 2021 geltende Rechtslage ist umstritten, … Weiterlesen