Soll ich das unterschreiben?

In der Berufsunfähigkeitsversicherung entscheiden die Versicherer in jüngerer Zeit nicht mehr über die Leistungsanträge ihrer Kunden. Vielmehr wird stattdessen ein Angebot auf Zahlung der vereinbarten Leistungen nur für einen bestimmten Zeitraum und explizit „ohne Anerkennung einer Rechtspflicht“ unterbreitet. Was ist davon zu halten? Ein solches Angebot muss nicht immer schlecht sein. Allerdings ist es auch … Weiterlesen

Mit einem Bein im Gefängnis- Angeln contra Tierschutz?

Herzliche Einladung zu der Veranstaltung: Mit einem Bein im Gefängnis-   Angeln contra Tierschutz? 22. November 2019 18:30 Uhr Feuerbachhaus, Feuerbachstraße 20a in Ansbach Veranstalter: Feuerbach Akademie Ansbach e.V. Feuerbachstraße 20a, 91522 Ansbach in Kooperation mit den Fischereiverband Mittelfranken e.V. und der meyerhuber rechtsanwälte partnerschaft mbb weitere Informationen folgen auf www.feuerbach-akademie.de   Bei der aktuellen Gesetzeslage … Weiterlesen

Zu Hause im Unglück

Das Finanzgericht Köln, 28.02.2019 – 1 V 2304/18, hat entschieden, dass der Teilnehmer an dem Fernsehformat „Zuhause im Glück“ die bei ihm durchgeführten Renovierungen als geldwerter Vorteil versteuern muss. Bei diesem Fernsehformat werden Eigenheime bedürftiger Familien umgebaut und renoviert. Die Produktionsgesellschaft hat umfassend die Verwendungs- und Verwertungsrechte an den Filmaufnahmen, der Teilnehmer braucht jedoch die … Weiterlesen

Umgangsrecht in den Ferien

In der Ferienzeit stellt sich bei vielen getrennt lebenden Elternteilen die Frage nach dem Umgangsrecht mit dem gemeinsamen Kind in den Ferien. Wie wird der Ferienumgang geregelt? Nach dem Bundesverfassungsgericht hat der umgangsberechtigte Elternteil grundsätzlich einen Anspruch darauf, zumindest einen Teil der Ferien mit dem Kind zu verbringen. Grundsätzlich empfiehlt es sich für die beteiligten … Weiterlesen

Ab in den Urlaub

Regelmäßig stellt sich für Arbeitnehmer bei Beginn eines neuen Beschäftigungsverhältnisses die Frage, wann der Urlaubsanspruch entsteht und ob der Arbeitnehmer auch bereits während der Probezeit Anspruch auf Urlaub hat. Der Anspruch des Arbeitnehmers auf Urlaub ist im Bundesurlaubsgesetz geregelt. Jeder Arbeitnehmer hat in jedem Kalenderjahr Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub. Der Urlaub beträgt nach der gesetzlichen … Weiterlesen